GESCHICHTE

 

1995 haben acht Mitglieder der zum Verkauf stehenden Judoschule Olympia an der Gewerbestrasse in Bern die Sakura Dojo AG gegründet. Mit dem Kapital hat die Sakura Dojo AG das Inventar erworben und den Betrieb ohne materiellen Gewinn während gut fünf Jahren als Dojo weitergeführt. Im Herbst 2000 hat die Sakura Dojo AG ein neues Dojo an der Freiburgstrasse 111b bezogen. Auch das Sakura Dojo im Berner Steigerhubelquartier ist als nicht-profitorientierte Gesellschaft geführt worden. Trainer, Trainerinnen und die Mitglieder der Geschäftsleitung haben ehrenamtlich gearbeitet, die Aktionäre und Aktionärinnen stellten ihr Kapital zinslos zur Verfügung.

2010 hat der neu gegründete Verein Sakura Dojo Bern die Geschäfte und das Dojo von der Aktiengesellschaft übernommen. Im November 2010 haben wir den Standort Freiburgstrasse aufgegeben und sind vorübergehend an die Sulgeneckstrasse 64 gezügelt; seit November 2012 befindet sich das Dojo am Zentweg 17 C.

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie uns auf Facebook

  • Facebook - White Circle